Steinschlagreparatur

Eine Windschutzscheibe kann vor allem durch Steinschläge von vorausfahrenden Fahrzeugen beschädigt werden. Jeder Steinschlag kann unter Einfluss von Kälte, Hitze oder Bodenwellen weiter reißen. Im schlimmsten Fall ist der Austausch der Windschutzscheibe unerlässlich.

Jedoch können 70% aller beschädigten PKW-, LKW- und Busglas Windschutzscheiben repariert werden. Dies kann bei Ihnen vor Ort oder in unserer Werkstatt erfolgen. Kommen Sie am Besten gleich vorbei und lassen den Schaden bewerten. Unsere Standorte.

Wir prüfen schnell und kostenfrei, ob eine Reparatur möglich ist. Sie sparen dadurch nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld, da Ihre Versicherung im Regelfall die Kosten der Steinschlagreparatur übernimmt (Teilkasko vorausgesetzt).
Bei einem Austausch der Frontscheibe zahlen Sie dagegen die Selbstbeteiligung (im Regelfall 150 Euro) oder auch gar nichts (entsprechend Ihrem Versicherungsvertrag).

Tipp:
Je eher Sie den Schaden von uns anschauen lassen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Steinschlag nicht weiter reißt und wir Ihre Scheibe kostenlos oder kostengünstig reparieren können.

Frontscheibenreparaturen erfolgen im eingebauten Zustand. Mit der eingesetzten Technologie erhält die Scheibe wieder die technisch notwendige Festigkeit. Nach ca. 45 Minuten und einer anschließenden Politur ist der Bereich wieder glatt und fast klar.